Häufig gestellte Fragen

Entstehen für mich Kosten, wenn ich die Messe als Besucher aufsuche?

Nein, der Eintritt ist für Besucher der Messe kostenfrei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Entstehen für mich Kosten, wenn ich Aussteller werden möchte?

Ja, es gibt verschiedene Beteiligungsmodelle die, je nach Aufwand, unterschiedliche Kosten verursachen.  Eine vorherige Anmeldung ist zwingend notwendig.

 

Kann ich weiteres Equipment für meinen Messeauftritt buchen?

Ja, gerne stellen wir Ihnen weiteres Equipment für die Messe zur Verfügung. Vom Tisch über einen Barhocker bis hin zur Grünpflanze können Sie weiteres Mobiliar buchen. 

 

Wie melde ich mich an?

Schriftlich mit unseren Anmeldeformularen per Fax 0203-36 39 333 oder an gimdu[at]gfw-duisburg.de

 

An welche Zielgruppe wendet sich die GIMDU?

Zum einen an alle, die eine gewerblich nutzbare Immobilie (z.B. Büro, Halle, Ladenlokal, Gastronomie) oder ein Gewerbegrundstück anbieten möchten und an solche, die auf der Suche nach einem entsprechenden Objekt in Duisburg sind.

 

Wie kann ich mein Stand-Equipment anliefern?

Eine Laderampe zum Be- und Entladen befindet sich direkt in der Einfahrt zur Tiefgarage des CityPalais in der Averdunkstraße. Von der Laderampe kommen Sie zum Lastenaufzug, der direkt in das 1. OG fährt, in dem sich die Ausstellungsfläche befindet.

Technische Vorgaben Lastenaufzug:

Raummaß: 2750mm (Breite) x 2800mm (Höhe) x 7000mm (Länge)

Maße der Ladetüren: 2500mm (Breite) x 2400mm (Höhe)

Maximale Zuladung: 12t

Bei Eintreffen an der Laderampe ist über die Sprechanlage der Pförtner zu informieren. Die Fahrzeuge müssen nach dem Be- und Entladen sofort aus der Ladezone entfernt werden.

 

Gibt es technische Vorgaben für die Messestände?

Die Standbauhöhe von maximal 2,50 m darf nicht überschritten werden. Bei höheren Ständen behält sich die Mercatorhalle Duisburg vor, den Aufbau zu verweigern.

Aus brandschutztechnischen Gründen müssen die Standsysteme generell aus schwer entflammbarem Material (B1) gemäß DIN 4102 bestehen. Bescheinigungen (werden vom Hersteller der Standsysteme ausgegeben) sind bereit zu halten und bei Aufforderung durch eine Ordnungsbehörde oder durch das Hallenpersonal vorzulegen.

Geschlossene Standdecken sind von der Mercatorhalle aus brandschutztechnischen Gründen nicht erlaubt.

 

Wann kann ich meinen Messestand auf- und abbauen?

Der Aufbau erfolgt am ersten Messetag in der Zeit von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr.

Der Abbau wird am zweiten Messetag ab 19:00 Uhr erfolgen.

Eine Messe der
GFW Duisburg

Sitz der GFW
Düsseldorfer Straße 42
47051 Duisburg
T.: +49 (0)203 36 39-0
F.: +49 (0)203 36 39-333
Veranstaltungsort
Mercatorhalle Duisburg im CityPalais
Tagungsbereich 3
Landfermannstraße 6
47051 Duisburg